Einmal im Jahr treffen sich die Lehrkräfte zum Einkehrtag, ein Tag an dem wir durchatmen, uns besinnen, Gottesdienst feiern und uns mit einem Thema beschäftigen. 2015 war dies:

Clipboard02

Mit Herz und Hirn

Der Tag begann mit einem Gottesdienst, wurde bereichert durch den Referenten Prof.Dr. Wolfgang Achtner, evang. Theologie, Gießen und Mathematiker

Die Einheit der Person- Aspekte moderner anthropologischer Forschung

Welche Wege weist die Hirnforschung? Haben wir einen freien Willen? Werden wir zum Technosapiens? Verändert Meditation und Gebet das Gehirn? …

Am Vor- und am Nachmittag wurden vielfältige Workshops angeboten, die die Möglichkeit zur Reflexion, Meditation und vieles mehr boten.

(Petra Denzer)