Die Ideen zur Requirierung von Spenden für die Martinsaktion scheint weder unsereren Schülerinnen und Schülern noch unseren Lehrern auszugehen.
So luden die Klassen 7f und 8e am Freitag, dem 28.11.2014, erstmals zu einem Fußballturnier zugunsten der Martinsaktion ein. Die Organisation und Durchführung lag in den Händen der beiden Klassenlehrer Fabian Bosold und Dr. Frank Bäumlisberger, die zwar auch in der Lehrermannschaft mitspielten, den Mannschaften ihrer Klassen aber auch als Coaches zur Verfügung standen.

2014Martinsturnier01 2014Martinsturnier30

Wie bei den meisten Martinsaktionen waren auch Eltern unterstützend tätig, denn ohne die Hilfe der Eltern bei der Versorgung mit Grillwürstchen und Kuchen oder das großartige Sponsering der Getränke könnte eine solche Veranstaltung kaum stattfinden.

2014Martinsturnier242014Martinsturnier07  


Über die Einhaltung der Spielregeln wachte Marius Bajorski aus der Klasse 8e, der als Schiedsrichter das gesamte Turnier mit großer Umsicht leitete. Um die Dauer des Turniers nicht ausufern zu lassen, betrug die Dauer 12 Minuten je Spiel und zwischen den Spielen wurde eine Pause von 5 Minuten eingehalten.

 Ergebnisse der Vorrunde:

7f 1 - 8e 1    0 : 0   Lehrer - Sport LK  4 : 0
8e 2 - 8e 1  0 : 1   Sport LK - 7f 2  1 : 1
8e 2 : 7f 1  0 : 1   7f 2 - Lehrer  0 : 0

Ergebnisse der Finalrunde:

Spiel um den 5. Platz     8e 2 - Sport LK   0 : 3  
Spiel um den 3. Platz    7f 2 - 8e 1   0 : 1  
Finale    Lehrer - 7f 1   3 : 0  

 

2014Martinsturnier29

Neben glücklichen Sieger- und Verlierermannschaften und großem Spaß für die Spieler und Zuschauer ergab sich der Betrag von 630,11 € zugunsten unserer diesjährigen Martinsaktion.

Allen Akteuren ein herzliches Dankeschön für die gelungene Aktion. (Br)

Hier finden Sie weitere Bilder