Für Freitag, den 31. Januar 2014, ab 18 Uhr lädt die Fachschaft Kunst der Limburger Marienschule zu ihrer mittlerweile traditionellen Vernissage ein. In der Mensa präsentiert das Gymnasium die von den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen mit großem Engagement und Liebe zum Detail kreierten Arbeiten unter dem Motto „Essen und Trinken“.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler haben sich in den vergangenen Wochen mit verschiedenen Inhalten zum Oberthema Essen und Trinken beschäftigt, die sie mittels diverser Techniken künstlerisch umgesetzt haben. Die Vielfalt der Werke reicht von einer kritischen Auseinandersetzung bis hin zu Märchenhaftem wie „Alice im Wunderland“ oder „Schlaraffenland“. Sehenswert sind auch die entstandenen humorvoll-satirischen Darstellungen, so dass sich die Besucher der Vernissage auf unterschiedliche Weise von den Werken der jungen Menschen überraschen lassen können.

Für die musikalische „Untermalung“ sorgen Studierende der beruflichen Zweige der Marienschule und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.   (Ke)

2014Kunstausstellung2