Nach intensiver Probenarbeit freut sich die Fachschaft Musik der Marienschule, am Freitag, 13. Dezember 2013, das Adventskonzert des Gymnasiums im Limburger Dom präsentieren zu können.

Unter anderem werden die Chöre der Marienschule, die Bläserklasse, die Concert Band sowie weitere Ensembles die Vorweihnachtszeit mit vielfältigen Klängen bereichern. Der Schwerpunkt des Konzerts liegt auf den Werken von Anton Bruckner. Darüber hinaus wirken eine Choralschola und ein Spielkreis für Alte Musik mit, die in diesem Jahr erstmals einige Stücke von Hildegard von Bingen aufführen werden. Der Abschluss des Adventskonzert wird vom Katharina-Kasper-Chor gestaltet, der, ganz im Sinne des Programmschwerpunkts, Motetten von Anton Bruckner zu Gehör bringen wird.

Die Marienschule lädt alle Musikliebhaber für 19.30 Uhr in den Limburger Dom ein. Der Eintritt zum Konzert unter der Gesamtleitung von Christoph Pabst ist kostenlos, Spenden kommen der musikalischen Ausstattung der Schule zugute. (Annika Schreiber/ Fd)