Die zweite Fastenwoche steht unter dem Motto "Freude".

Zweite Fastenwoche 2022
Es tut gut, bewusst die Perspektive zu wechseln und auf das zu schauen, was uns Freude macht: das leckere Mittagessen, der überraschende Gruß eines lieben Menschen, endlich wieder ein Wettkampf. Nicht umsonst fordert Paulus die Philipper in aller Bedrängnis auf: "Freuet Euch! Und abermals sage ich: Freuet Euch!"

Manchmal muss es uns eben deutlich gesagt werden.

(Text: DZ)