Der bisherige Oberstufenleiter der Marienschule, Philipp Naumann, wird zum 01.08.2021 an die Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar wechseln und dort die Stelle des stellvertretenden Schulleiters übernehmen.

Naumann PhilippIn einer Mitteilung an das Kollegium schreibt die Schulleiterin Dr. Henrike Zilling: „Wir sind selbstverständlich traurig, haben aber damit gerechnet, da die Leitungskompetenz von Philipp Naumann zwangsläufig dazu führen wird, dass er sich neue Herausforderungen sucht. Diese hat er nun gefunden und wir wünschen ihm viel Erfolg und eine glückliche Hand in der neuen Funktion. Wir bleiben Philipp Naumann in Dankbarkeit für die geleistete Arbeit als Oberstufenleiter, im Schulleitungsteam, in der Schulentwicklung für die Digitalisierung sowie als großartigem Kollegen verbunden.”

Sebastian Mädrich wird die Oberstufenleitung bis zum Zeitpunkt einer Neubesetzung kommissarisch übernehmen. Im letzten Jahr hatte der Schulsportkoordinator bereits die Funktion der Oberstufenassistenz inne. Unterstützt wird er von Frank Wollmann, der viele Jahre im Oberstufenbüro der Marienschule tätig war und mit den Verfahrensabläufen bestens vertraut ist.

„In den letzten vier Jahren konnte ich viel von Ihnen und gemeinsam mit Ihnen lernen und hoffe, dass mir diese Erfahrungen auch an der neuen Schule weiterhelfen. Für die intensive Zusammenarbeit und fruchtbaren Diskussionen möchte ich mich ausdrücklich bedanken“, so Philipp Naumann in seiner Abschiedsbotschaft an das Kollegium der Marienschule.

(Text: GB)